AGB´s für Verbraucher

 

 


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufbelehrung

Chiemgauer Heimatwerk  Gabriele Herrmann

Online Shop   Dirndl Tracht Tradition

 


Die nachfolgenden Belehrungen gelten für Verbraucher !!!

Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person,

die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt,

die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft,

die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

 

§ 1 Anwendungsbereich

Die nachfolgenden AGB und Verbraucherinformationen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren,

die im Onlineshop https://www.chiemgauer-heimatwerk.shop folgend „Anbieter“ genannt

gegenüber Verbrauchern angeboten werden.

„Verbraucher“  ist gem. § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt,

die überwiegend weder ihrer gewerblichen, noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

Bestellungen erfolgen verbindlich per Email oder per Post. Preisänderungen,

technische Änderungen, Irrtümer sind vorbehalten.

Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

 

Bestellungen und Lieferungen sind möglich in folgende Länder:

Deutschland - Österreich - Schweiz - Italien - Frankreich

Niederlande - Schweden - Finnland - Norwegen

Keine Möglichkeit für Bestellungen oder Lieferungen in die USA und Russland

 

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

Für die Geschäftsbeziehungen gelten ausschließlich diese AGB, vorbehaltlich individueller Absprachen

und Vereinbarungen mit dem Verbraucher.

Sämtliche Angebote im Online Shop stellen kein verbindliches Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrags dar,

sondern sind lediglich eine unverbindliche Einladung/Aufforderung an den Kunden,

ein verbindliches Angebot an den Anbieter abzugeben.

Mindestbestellwert je Bestellung ist € 25,00

 Mindestbestellwert 

 

Bei Bestellungen mit anschließender Warenretoure / Widerruf und damit verbundener

Unterschreitung des Mindestbestellwerts von 25 €uro

wird ein Mindermengenzuschlag von 5 €uro berechnet und mit der Rückerstattungssumme verrechnet.

 

Der Kunde kann aus dem Angebot des Online Shops Produkte auswählen und diese in seinen virtuellen Warenkorb einlegen.

Durch den Klick auf den Button „Warenkorb“ erhält der Kunde einen Überblick über die von ihm ausgewählten Produkte.

Er kann nunmehr die in den Warenkorb gegebenen Artikel überprüfen, etwaige Korrekturen vornehmen und

seine persönlichen Daten, sowie die Zahlungsart eingeben.  

Über den Button „Kaufen“ gibt er sodann ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Artikel ab.

Vor dem endgültigen Absenden kann er seine Bestellung und seine persönlichen Daten nochmals überprüfen und soweit erforderlich korrigieren.

Nach Absenden der Bestellung erhält der Kunde eine automatische Empfangsbestätigung

durch den Anbieter per Mail zugesandt, an die in der Bestellung angegeebenen Adresse, Korrektheit der Angabe vorausgesetzt.

In dieser wird die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt. Diese dokumentiert lediglich den Eingang der Bestellung

beim Anbieter und ist noch keine verbindliche Annahme des Vertrags dar.

Ein Kaufvertrag kommt erst mit der Zusendung einer gesonderten Auftragsbestätigung per Email zustande.

Der Kunde erhält beim Versand der Ware durch den Anbieter eine Versandbestätigung.

Mit der Versandbestätigung erhält der Kunde auch die Rechnung und die Widerrufsbelehrung per PDF-Anhang.

Müssen wegen des Umfangs der Bestellung oder aus anderen Gründen mehrere Pakete durch den Anbieter versandt werden,

erhält der Kunde jeweils eine eigenständige Versandbestätigung.

 

§ 3 Verfügbarkeit des Vertragstextes

Der Vertragstext steht ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung.

Der Vertragstext ist nach dem Vertragsabschluss zugänglich und speicherbar unter der

Internetadresse www.chiemgauer-heimatwerk.shop über den Menüpunkt "AGB".

 

§ 4 Beschaffenheit und wesentliche Merkmale der Ware

Die Beschaffenheit, die Merkmale und die Qualität der gelieferten Ware ergeben sich

aus den Beschaffenheitsangaben in den jeweiligen Produktbeschreibungen.

Bei späterer Nachbestellung kann es zu kleinen Farbabweichung der unterschiedlichen Partieen kommen,

dies ist produktionstechnisch bedingt und dafür kann keine Garantie oder Gewähr übernommen werden.

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der Darstellung am Bildschirm können die tatsächlichen Farben der Artikel leicht von der Abbildung abweichen.

 

 

§ 5 Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware

Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor,

keine Ware zuzusenden und uns vom Vertrag zu lösen.

In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich von der Nichtverfügbarkeit der bestellten Waren unterrichten.

Etwaige von Ihnen bereits geleistete Entgelte und sonstige bereits von Ihnen erbrachte

Gegenleistungen werden wir Ihnen unverzüglich erstatten.

 

§ 6 Preise, Liefer- und Zahlungsmodalitäten

Bestellungen erfolgen gegen  Standard Überweisung ❖ Vorauskasse

oder

SEPA-Lastschrifteneinzug ❖  SOFORT-Überweisung ❖ Amazon Payment ❖ DHL Nachnahme

 

Per Standard Überweisung /Vorauskasse 

 Sie bekommen eine Vorausrechnung mit meiner Bankverbindung.

Sie haben 3 Tage Zeit die Zahlung zu tätigen, hierfür wird die Ware verbindlich 5 Tage reserviert.

Nach Zahlungseingang beim Anbieter erfolgt innerhalb 2 – 4 Werktage die Lieferung!

Erfolgt in dieser Zeit kein Geldeingang stornieren ich Ihren Auftrag.

Von der Stornierbarkeit ausgenommen sind Maßanfertigungen – Sonderbestellungen auf Kundenwunsch – abgeschnittene Ware

 

Per SEPA-Lastschrift:

Der Rechnungsbetrag wird von dem von Ihnen angegebenem Konto abgebucht.

Bitte achten Sie bei der Eingabe auf die Richtigkeit und Vollständigkeit der Bankverbindung.

Bei Nichteinlösung der Lastschrift aufgrund von fehlerhaften und falschen Angeben oder mangelnder Deckung

werden anfallende Gebühren und Bearbeitung in Höhe von 25,00 € in Rechnung gestellt.

Ihre Bankdaten werden nur einmalig verwendet und zu keinem Zeitpunkt anterweitig abgespeichert.

Diese Zahlungsmethode ist für Sie gebührenfrei.

 

Per SOFORT-Überweisung : 

Sie werden im Bestellprozess über eine sichere und verschlüsselte Verbindung automatisch

auf die jeweiligen Zahlungsanbieter weitergeleitet und die Transaktion abgewickelt.

Bei erfolgreicher Transaktion erhalten Sie eine Transaktionsnummer und eine Zahlungsbestätigung per Email,

ebenso der Zahlungsempfänger Chiemgauer Heimatwerk Gabriele Herrmann eKfr.

Sollten Sie den Bezahlvorgang abbrechen oder die Bezahlung über SOFORT-Überweisung nicht erfolgen,

erhalten Sie eine Rechnung zur Standard-Überweisung / Vorkasse mit der Bankverbindung

diese ist dann innerhalb von 3 Tagen zu begleichen

 

Über Amazon Kundenkonto❖ Amazon Payment 

Sie werden bereits im Warenkorb über eine sichere und verschlüsselte Verbindung automatisch 

auf Ihr persönliches Amazon-Kundenkonto weitergeleitet und die Transaktion abgewickelt.

Bei dieser Zahlungsmethode stehen Ihnen alle in Ihrem Amazon-Kundenkonto hinterlegten Zahlungsmittel zur Verfügung.

Bei erfolgreicher Transaktion erhalten Sie eine Transaktionsnummer und eine Zahlungsbestätigung per Email,

ebenso der Zahlungsempfänger Chiemgauer Heimatwerk Gabriele Herrmann eKfr.

Diese Zahlungsmethode ist gebührenpflichtig.

 

DHL Nachnahme

Die Bezahlung mit DHL Nachnahme ist bei Bestellungen / Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich.

 Ihre Bestellung wird als DHL-Paket versendet und der Rechnungsbetrag ist

- inkl. Nachnahmegebühr - bei Übergabe / Auslieferung bar dem Zusteller auszubezahlen.

Die Nachnahmegebühr beträgt 6,99 €uro und ist nicht erstattungsfähig.

 

Geld-zurück-Garantie

Bei allen im Online Shop angebotenen Zahlungsmethoden haben Sie im Rahmen Ihres

gesetzlichem 14-tägigem Widerrufsrecht eine Geld-zurück-Garantie

für Ihre Bestellung im Online Shop des Chiemgauer Heimatwerk.

Die 14 Tage Geld-Zurück-Garantie gilt nur für Fernabsatzverträge gemäß § 312c BGB.

 

Sämtliche angegebenen Preise sind Festpreise und nicht auf VB und

verstehen sich zuzüglich der zum Zeitpunkt der Leistungsausführung gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

Die Lieferung erfolgt zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten an die

von Ihnen in Ihrer Bestellung angegebene Lieferadresse.

Liefertermine sind unverbindlich, wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

      

Mindestbestellwert je Bestellung liegt bei 25,-- €.

Lieferungen auf Rechnung oder per Nachnahme sind nicht möglich.

Die Lieferung erfolgt immer mit Sendungsverfolgung und Einlieferungsbeleg

Sendungsnummer findet der Kunde auf dem Rechnungsdokument links unten.

 

§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistungsansprüche aus dem Kaufvertrag zwischen Kunden und Anbieter richten sich nach

den gesetzlichen Bestimmungen der § 433 ff. BGB, sofern im folgendem nichts Abweichendes geregelt ist.

Unsere Gewährleistungspflicht, das heißt Pflichten bei der Lieferung fehlerhafter Waren,

richtet sich nach den allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.

Etwaige Beanstandungen und Mängelansprüche hat der Kunde an den Anbieter unter folgender Adresse zu richten:

 

Chiemgauer Heimatwerk ❖ Gabriele Herrmann

Inh. Gabriele Herrmann eKfr.

Mitterweg 6

83233 Bernau

 

Bei späterer Nachbestellung kann es zu kleinen Farbabweichung der unterschiedlichen Partieen kommen,

dies ist produktionstechnisch bedingt und dafür kann keine Garantie oder Gewähr übernommen werden.

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der Darstellung am Bildschirm können die tatsächlichen Farben der Artikel leicht von der Abbildung abweichen.

 

Sofern das Paket beschädigt ist, bitte ich Sie, den Schaden sofort und umgehend bei der Annahme der Lieferung

beim Zusteller zu reklamieren und sich dies schriftlich quittieren zu lassen.

Die hilft uns die entstandenen Schäden über die Transportversicherung auch in Ihrem Interesse zu regulieren.

Transportschäden oder fehlende Artikel müssen innerhalb einer Frist von 7 Tagen gerügt werden;

offensichtliche Mängel innerhalb von 14 Tagen.

 

    

§ 8 Widerrufrecht

Widerrufsrecht für Online Shop  Chiemgauer Heimatwerk  Dirndl Tracht Tradition

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter,

der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir

 

Chiemgauer Heimatwerk ❖ Gabriele Herrmann

Inh. Gabriele Herrmann eKfr.

Mitterweg 6

83233 Bernau

info@chiemgauer-heimatwerk.shop

bestellungen@chiemgauer-heimatwerk.shop

 

Tel: 08051-964534

 

mittels einer eindeutigen Erklärung in Textform  (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail)

über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden,

das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus,

dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben,

einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben,

dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben),

unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen,

an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel,

das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben,

es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart;

in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern,

bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben,

dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie  haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen der vierzehn Tagen

ab dem Tag, an dem Sie die Ware erhalten haben, an

 

Chiemgauer Heimatwerk ❖ Gabriele Herrmann

Inh. Gabriele Herrmann eKfr.

Mitterweg 6

83233 Bernau

 

zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Die unmittelbaren Kosten einer Retoure sind vom Käufer zutragen und nicht erstattungsfähig

- dies gilt für Teilretouren und Komplettretouren -

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen,

wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise

der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung


 

- vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind -     

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung

eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist

oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

 

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

§ 10 Datenschutz

Wir behandeln alle von Ihnen erhobenen persönlichen Daten streng vertraulich.

Die für die Vertragsdurchführung notwendigen Daten werden elektronisch gespeichert und verarbeitet,

soweit dies für die Abwicklung und Durchführung des Vertrags notwendig ist.

Eine Datenerhebung, Übermittlung und/oder sonstige Verarbeitung personenbezogener

Kundendaten zu anderen Zwecken wird von uns nicht vorgenommen.

 

§ 11 Haftung

Eventuelle Schadensersatzansprüche Ihrerseits, gleich aus welchem Grundsatz, sind ausgeschlossen,

soweit nicht eine zwingende gesetzliche Haftung besteht. § 12 Anwendbares Recht für sämtliche Lieferungen

gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

§ 12 Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses 


Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde.

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht,

nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten,

bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

§ 13   Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Das Chiemgauer Heimatwerk ist hierzu nicht verpflichtet und bietet auch diese Option nicht an.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit,

die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.

 

§ 14 Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Der Anbieter ist berechtigt an diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit Änderungen vorzunehmen.

Auf die Bestellung des Kunden finden jeweils die allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung,

welche zum Zeitpunkt der Bestellung gegolten haben,

es sei denn eine Änderung wäre gesetzlich oder behördlich erforderlich.

 

§ 15 Salvatorische Klausel und Schlussbestimmung
Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden,

bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt.

Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

 


 

Disclaimer:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Haftungsausschluss für Inhalt des Onlineangebotes


Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen,

die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung

fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden,

sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches

oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern,

zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

 

Verweise und Links 


Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"),

die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen,

würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten,

in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre,

die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. 
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung

keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren.

Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft

der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss.

Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten,

die nach der Linksetzung verändert wurden.

Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise,

sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden,

die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen,

haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige,

der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. 

 

Urheber- und Kennzeichenrecht 


Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte

der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten,

von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen

oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. 
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte

geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt

den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts

und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen,

dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! 
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.

Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte

in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. 

 


 

Datenschutz 


Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten

(Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten

seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

 Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Geschäftsabschlüssen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind,

also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Zahlungsdaten, bestellte Waren.

Verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist das zu Beginn dieser AGB genannte Unternehmen.

Die Daten werden von mir erhoben und gespeichert soweit dies erforderlich ist um die vertraglichen Leistungen zu erbringen.

Wenn wir Ihnen Waren liefern, geben wir Ihre Daten an das beauftragte Versandunternehmen weiter,

soweit diese zur Lieferung benötigt werden. Eine weitergehende Nutzung erfolgt nur, wenn Sie eingewilligt haben.

Ihre Zahlungsdaten werden je nach dem von Ihnen ausgewählten Zahlungsmittel an den entsprechenden Zahlungsdienstleister übermittelt.

Die Verantwortung für Ihre Zahlungsdaten trägt der Zahlungsdienstleister.

 

Einsehen, Veränderung und Löschung Ihrer persönlichen Daten:

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit im Bereich "Mein Konto"

  unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes einsehen, bearbeiten und löschen.

 

Recht zur Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten:

Auf Wunsch gebe ich Ihnen jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Weiterhin steht Ihnen das Recht zu, von uns jederzeit die Berichtigung, Löschung und Sperrung

Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen bzw. eine Löschung wird durch uns jedoch erst vorgenommen,

wenn der Bestellvorgang vollständig abgewickelt ist.

Die Löschung erfolgt unter Berücksichtigung der Einschränkungen durch das Finanzamt.

Ihr Auskunftsbegehren oder wenn Sie der Verwendung, Übermittlung und Speicherung Ihrer Daten widersprechen wollen

(Löschung oder Sperrung) richten Sie Ihr Anliegen bitte an folgende Adresse:

Chiemgauer Heimatwerk Gabriele Herrmann
Gabriele Herrmann eKfr.
Mitterweg 6
83233 Bernau a. Ch.
Telefax: 08051 - 964535
E-Mail: bestellungen@chiemgauer-heimatwerk.shop